10 MILA 2007:EINE UNENDLICHE NACHT

Das Abenteuer der Skodeg-o Mannschaft im Schweden, ist mit einem
enttà¤uschenden 224° Rang beendet. Der Wettkampf hat sofort schlecht
begonnen; mit einem hà¤sslichen Start war jeden Versuch des Aufholens
erfolglos.
Diese Erfahrung war jedenfalls phantastische fà¼r alle Leute, die an diesem
Wettkampf teilgenommen haben.
Nà¤chsten Samstag und Sonntag, wird eine andere Veranstaltung im Vigezzo Tal
stattfinden. Dort, wird es als Preis den italienischen “middle distance”
Titel geben.